Hanne Völkel

Michelfelderstr. 3
90482 Nürnberg

Tel.: 0911 / 503216

Hanne Völkel
Hanne Völkel

Geboren
31.01.1937, Nürnberg

Künstlerische Ausbildung
Studium bei Prof. Eva Eyquem (Sorbonne, Paris); Franz Vornberger, Nürnberg und Prof. Gerhard Wendland, Nürnberg

Freischaffende Malerin

Arbeitsgebiete
Malerei und Grafik - Farbklänge, Kompositionen, Schriftbilder, Landschaften.
Einzelbilder, Mehrteiler und Serien

Einzelausstellungen
Galerien in Nürnberg, Erlangen, Regensburg, Bonn und Tübingen.

Gruppenausstellungen
Viele Ausstellungen im In- und Ausland: München, Bonn, Hannover, Graz, Karlovac (Jugoslawien), Hämeenlinnan (Finnland)

Ankäufe
Arbeiten in öffentlichem und privatem Besitz.
U. a. Stadt Kulmbach, Bundesanstalt für Arbeit, Regierung Mittelfranken,Regierung Oberfranken, Stadt Nürnberg, Artothek Nürnberg, in Praxis-, Kanzlei- und Büroräumen, in Banken und Industriebetrieben.

Kataloge
Fränkische Biennale, 10 Jahre Kunst bei Mercedes Nürnberg
7 Künstlerinnen des Kunstverein Erlangen, Kunstmessen Nürnberg
Gedok-Nürnberg, Bund Fränk. Künstler Kulmbach, Taide Museo Hämeenlinnan (Finnland)
Künstler-Verzeichnis für Bildende Kunst im Archiv des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg

Mitgliedschaften
BBK Nürnberg - Bundesverband Bildender Künstler e. V.
Kunstverein Erlangen e. V.
Kunstforum Fränkisches Seenland e. V.

Veranstaltungen

Mär 02 Sa

"Freunde" - Ausstellung ukrainischer und deutscher Künstler:innen

11:00–16:00

"Freunde" - Ausstellung ukrainischer und deutscher Künstler:innen

25. Februar bis 24. März 2024
M11, Marktplatz 11, 91710 Gunzenhausen

Öffentliche Vernissage am 25. Februar um 11 Uhr
Führung durch die Ausstellung am 25.02.2024 um 14 Uhr und am 24.03.2024, um 14 Uhr
Öffnungszeiten:
SA und SO 11 bis 16 Uhr - Eintritt frei

Ort: M11

Weiterlesen …

Mär 03 So

"Freunde" - Ausstellung ukrainischer und deutscher Künstler:innen

11:00–16:00

"Freunde" - Ausstellung ukrainischer und deutscher Künstler:innen

25. Februar bis 24. März 2024
M11, Marktplatz 11, 91710 Gunzenhausen

Öffentliche Vernissage am 25. Februar um 11 Uhr
Führung durch die Ausstellung am 25.02.2024 um 14 Uhr und am 24.03.2024, um 14 Uhr
Öffnungszeiten:
SA und SO 11 bis 16 Uhr - Eintritt frei

Ort: M11

Weiterlesen …